Bestellen




Garantiert Sprachen lernen


 

  • Kaum Grammatik

  • Kaum Vokabeln

  • Kaum Zeitaufwand

 


 

Costa del Sol  im Dezember 2013

 

Keine Zeit zu Lernen? Keine Lust zu Lernen? Sehen Sie nach der Arbeit lieber einen Film, statt auch noch eine Sprache zu lernen?

Kenne ich bestens. Und trotz meiner Liebe zu Filmabenden spreche ich drei Sprachen fließend. Ermöglicht hat mir das eine Lernmethode von US-Behörden.

Vielleicht können Sie sich vorstellen, dass Behörden von einem Einwanderungsland einen enormen Bedarf an Sprachen haben. Die Bürger kommen von überall her.

   

 

Diese Seite
"Bookmarken"
mit "STRG + D"

 

                                          
                                       Who we are

Und wegen dieser ständigen Notwendigkeit des Sprachenlernens entstand in den USA ein besonderer Weg zum Sprachenlernen.

 

Wollen Sie eine Sprache lernen,
während Sie im Fernsehen entspannt
 Ihre Lieblingssendung ansehen?

Das eigentlich Spannende an dieser Lernmethode ist die Beiläufigkeit, mit der Sie die Sprache lernen. Sie können bei dieser Lernmethode die Sprache lernen, während Sie im Fernsehen Ihre Lieblingssendung ansehen, oder während Sie entspannt im Internet surfen. Das Unterbewusstsein macht bei dieser Lernmethode die ganze Arbeit nämlich selbst.

Viele Interessenten heben abwehrend die Hände, wenn sie vom "Lernen nebenbei" hören. Aber Wörter wie "DVD", "Blu-ray Disc" oder "Laptop" lernen Sie auch jetzt ständig nebenbei. Irgendwie sollte das "Lernen nebenbei" also doch möglich sein.

Noch interessanter als das "Lernen, während Sie fernsehen" sind dann aber die Ergebnisse, die Sie mit dieser Methode erzielen. So wurde ich mit dieser Methode wirklich fließend und wirklich akzentfrei. Der übliche deutsche Akzent und die gebrochene Sprache verschwanden. Es kommt oft vor, dass meine Teilnehmer für Muttersprachler gehalten werden, wenn sie sich in ihrer Fremdsprache unterhalten. Vielleicht hört ein Engländer noch heraus, dass Sie kein Engländer sind, aber er hört kaum noch heraus, woher Sie denn nun kommen.

Mit dieser Methode werden Sie ein Ergebnis erzielen, mit dem Sie endlich einmal zufrieden sein können. Sie werden Ergebnisse erzielen, die Ihren Vorstellungen entsprechen. Sie werden Ihre neue Sprache so selbstverständlich sprechen wie Deutsch. Und das ist erstaunlicherweise möglich bei einem Bruchteil des üblichen Aufwandes.

So sagt man mir in Frankreich immer "Vous parlez bien le Français!!!" (= "Sie sprechen gut Französisch!"). Dabei habe ich die Methode nur drei Monate auf mein Schulfranzösisch angewendet. Und dieses Schulfranzösisch wurde von meinen Lehrern nur mit "ausreichend" bewertet.

Gerade wenn Sie eine Sprache lernen wie Russisch, Chinesisch oder Arabisch, dann sollten Sie sich nach einer Alternative für das normale Lernen umsehen. Denn mit dem normalen Lernen werden Sie bei solchen Sprachen über Jahre nur Frustration erfahren. Lesen Sie in dem folgenden Kasten, was eine Freundin von mir über ihre Erfahrungen mit der Lernmethode mit Arabisch schreibt.

Ich wollte mich bei dir nochmals für deine Sprachlernmethode bedanken. Ich spüre, dass meine Aussprache viel besser ist als früher. Mann! Ich kann's kaum glauben: 5 Jahre lang an der Uni Arabisch gelernt und ich konnte nicht viel sprechen, denn ich war unsicher.  Aber jetzt, jetzt ist anders. Ich fühle, dass ich sicherer reden kann...

Pilar Martinez Alberto, Alicante (Spanien)

Wenn Sie es darauf anlegen, dann brauchen Sie bei dieser Methode nichts aktiv zu lernen. Meist sitzen die Teilnehmer aber plötzlich gerne am Schreibtisch, wenn sie mit dieser Methode arbeiten. Denn mit dieser Methode macht das Lernen plötzlich Spaß. Plötzlich befasst man sich gerne mit der Sprache. Weil man gut vorankommt. Weil sich gute Erfolge einstellen.

 

Wozu sollen Sie eine Sprache lernen?

Vielleicht möchten Sie aus beruflichen Gründen eine Sprache lernen. Vielleicht spricht in ihrem privaten Umfeld jemand eine andere Muttersprache als Sie selber. Oder vielleicht ist es in Ihrem Gesellschaftsbereich einfach eine Selbstverständlichkeit, in einer weiteren Sprache wirklich fließend zu sein.

Was immer Ihre Gründe sein mögen, eine Fremdsprache zu lernen: Wenn Sie einmal eine zweite Sprache genauso selbstverständlich sprechen wie Deutsch, dann werden Sie sehen, dass eine fließende Fremdsprache weit mehr ist als eine fließende Fremdsprache.

Eine fließende Fremdsprache erleben Sie vor allem als eine große Bereicherung in Ihrem Leben. Eine fließende Sprache hat viel zu tun mit Offenheit, mit Reisen und mit Freundschaft. So organisiert einer meiner Teilnehmer für ein Wiener Museum Ausstellungen in der ganzen Welt, seit er durch diese Methode fließend Englisch spricht. Ein anderer Teilnehmer ist Handwerker und sein Englisch wird von Akademikern in seinem Umfeld sehr bewundert.

Eine fließende Fremdsprache ist auch eine große Freiheit. Sie können plötzlich in anderen Ländern leben und arbeiten. Fehlende Sprachkenntnisse sind normalerweise die größte Hürde für das Arbeiten im Ausland.

Durch die Erfolge, die ich mit dieser Methode erlebt habe, ist bei mir der Wunsch entstanden, meine Erfahrungen weiterzugeben. Meine ganze Erfahrung mit dieser Lernmethode steckt im folgenden Report.

 

 

Kapitel 1: Wie Sie fließend und akzentfrei in Ihrer Zielsprache werden, während Sie im Fernsehen Ihre Lieblingssendung ansehen, oder
entspannt im Internet surfen

Wenn Sie auch in Ihrem Alter ständig unbewusst neue Wörter wie "DVD", "Blu-ray Disc" oder "Laptop" lernen, warum sollen Sie diese Fähigkeit nicht ausdehnen können und bewusst einsetzen können?

Das erste Kapitel erklärt Ihnen, wie Sie ihre Zielsprache sehr wohl ganz nebenbei lernen, und zwar so gut wie fließend und so gut wie akzentfrei.

 

Kapitel 2: Wie Sie sehr leicht Vokabeln lernen

Mit einem neuen Ansatz lernen Sie Vokabeln, ohne zu ermüden. Und ein ganz einfacher Ansatz reduziert das Lernen von Vokabeln auf ein absolutes Minimum.

 

Kapitel 3: Wie Sie Ihr Lernmaterial aussuchen

Der besondere Ansatz dieser Methode ermöglicht auch dem fortgeschrittene Lerner das Arbeiten mit leichtem Material, ohne dass er sich langweilt. Erstaunlicherweise erfahren bei dieser Methode auch fortgeschrittene Lerner sehr gute Fortschritte mit leichtem Material.

Dem Anfänger ermöglicht diese Methode sowieso das Lernen mit sehr leichtem Material. Sie kommen fast mühelos voran.

Sie erfahren in diesem Kapitel, welche der vielen Sprachkurse am Markt gut für Sie sind und welche Sprachkurse Sie besser liegen lassen. Sie erfahren, wo Sie für wenig Geld gutes Material erhalten. Und falls Sie überhaupt kein Geld für Lernmaterial ausgeben möchten, dann erfahren Sie in diesem Kapitel, wo Sie im Internet kostenlose Sprachkurse für fast jede Sprache erhalten.

Falls Sie bereits Lernunterlagen haben, dann können Sie diese Unterlagen an die Lernmethode anpassen. Sie erfahren in dem Report genau, wie Sie das machen. Sie können auch einen Kurs, an dem Sie gerade Teilnehmen mit dieser Lernmethode ideal unterstützen. Oder sie können sich mit dieser Lernmethode ideal auf eine Sprachreise  vorbereiten.

Diese Lernmethode ist schnell und effektiv. Sie konzentriert sich auf das Wesentliche, sodass man alles schneller anwenden kann. Sie nimmt das Ungewohnte von neuen Klängen und macht das Sprechen viel einfacher.               Liebe Grüße        Hans

Hans-Eckhart Eckhardt
Schauspieler und Sprecher ("Glücksrad")

Viele meiner Leser meinen, dass der Report leicht 100 Euro oder noch mehr wert ist. Deshalb überweisen viele Leser nach dem Kauf noch weitere Beträge, obwohl sie das gar nicht müssten.

Ich selber würde den Report gerne kostenlos abgeben. Der Report würde dann aber wahrscheinlich kaum gelesen auf Ihrer Festplatte verstauben. Mit einem kostenlosen Report täte ich Ihnen nur scheinbar einen Gefallen. Der Kaufpreis ist für Sie eine wichtige Motivation, das Gelesene umzusetzen und die Freude an Sprachen zu erfahren.

So liegt der Preis für den Report bei 19 Euro 95 inklusive Mehrwertsteuer (keine Versandkosten).

 

Zufriedenheits-Garantie

Sie können den Report ein halbes Jahr in Ruhe prüfen.

Sollte der Report nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, dann senden Sie mir einfach eine E-Mail und Sie erhalten den Kaufpreis zurück. Ohne "Wenn und Aber". Ohne Fragen zu beantworten. Ohne ein Fax schicken zu müssen oder sonstige "Scherze". Wir wollen, dass Sie mit dem Report zufrieden sind.

Falls Sie an der Garantie zweifeln, dann können Sie die Zahlungsmöglichkeit "PayPal" verwenden. Hier haben Sie einen umfassenden Käuferschutz. Bei PayPal hat man immer ein offenes Ohr für Käufer. Man reagiert bei PayPal sehr empfindlich, wenn irgendjemand unzufrieden ist.

 

Weiter erhalten Sie den Bonusreport "Wie Sie mit Audio von YouTube das Lernen richtig in Fahrt bringen".
Top-Sprachenlehrer empfehlen übereinstimmend: "Lernen Sie mit der realen Sprache". Dieser Report zeigt Ihnen, wie Sie auch als Anfänger sofort mit der realen Sprache lernen können. Mit Audio von YouTube.
 

 

 

 

Weiter erhalten Sie den Bonusreport "Wie Sie die Grammatik anwenden, ohne die Regeln zu lernen"

Bevor Sie zur Schule gegangen sind, haben Sie bereits die deutsche Grammatik angewendet, ohne je die Regeln gelernt zu haben.
Dieser Report erklärt Ihnen, wie Sie dieses Meisterstück auch in Ihrem Alter und auch bei anderen Sprachen wieder vollbringen.

 

 

 

Weiter erhalten Sie den Report "Sprachen-Download direkt ins Gehirn" als Hörbuch (MP3-Format).
Hören Sie den Report bequem auf Ihrem MP3-Player.

 

 

 


 

Weiter erhalten Sie neben dem Report eine bebilderte Kurzfassung (sechs Seiten). So haben Sie stets das Wichtigste auf einen Blick.

 

 

 

 

 

Weiter erhalten Sie Zugang zum Bereich "Members" auf dieser Homepage. Sie finden dort aktuelle Hinweise und Links zum Thema Sprachen-Lernen. Insbesondere finden Sie dort Hinweise auf kostenlose Audio-Sprachkurse im Internet für fast alle Sprachen.

 

 

 

 

Weiter erhalten Sie gelegentlich einen Newsletter zum Thema. Dieser Newsletter enthält weitere Tipps und Tricks rund ums Sprachen-Lernen und auch Updates zum Report.

 

 

 

 

 

Vielen Dank für die aufmunternden Motivations-Emails!
 
Christine Berendt


Hier können Sie den Report erhalten.


 

 

Lesen Sie hier, was der
 "schöne Consul" Hans-Hermann Weyer
 über Fremdsprachen sagt:

 


Lernen vom "schönen Consul"
Hans-Hermann Weyer

Uns allen wurde in der Schule beigebracht, korrekt zu sprechen. Auf "fließendes" Sprechen wurde kein Wert gelegt. Orientieren Sie sich beim Thema "korrekt" versus "fließend" lieber am "schönen Consul" Hans-Hermann Weyer. Steinreicher Titelhändler und Consul vieler Nationen.

Sie werden überrascht sein, dass dieser ständige Gast der Klatschpresse in den 50er Jahren sein Abitur mit 1,0 gemacht hat. In Bayern. Damals war es nicht nur unüblich, Abitur zu machen. Es war äußerst unüblich, ein Abitur mit 1,0 zu machen.

Es ist für den schönen Consul ein Leichtes, Englisch mit Oxfordakzent zu sprechen. Wenn der schöne Consul aber im arabischen Raum seinen Geschäften nachgeht, dann spricht er nicht dieses korrekte Englisch. Wenn er im arabischen Raum Geschäfte macht, dann färbt er sein Englisch erstaunlicherweise mit einem arabischen Akzent. Das tut er, weil er bei seinen Partnern gut ankommen will. Er will Geschäfte machen.  Deshalb spricht er eben nicht das korrekteste Englisch.

Was halten Sie davon, es dem steinreichen "schönen Consul" nachzutun und die Priorität beim Lernen auf "fließend" zu legen und eben nicht auf "korrekt"?

Falls Sie natürlich mit einem Oxfordakzent angeben möchten, dann ist auch dies mit dieser Lernmethode zügig möglich.

 

 

Kapitel 1: Wie Sie fließend und akzentfrei in Ihrer Zielsprache werden, während Sie im Fernsehen Ihre Lieblingssendung ansehen, oder
entspannt im Internet surfen

  • Wie Sie von nun an eine Sprache lernen.

  • Wie Sie mit knappem Zeitbudget eine Sprache lernen.

  • Wie Sie im Schlaf lernen.

  • Wie Sie mehrere Sprachen gleichzeitig lernen.

  • Wie Sie mit einer halben Stunde gemütlicher Arbeit pro Woche hinkommen.

  • Wie Sie zügig den Effekt der Methode erleben.

  • Wie Sie Grammatik vermeiden.

  • Wie Sie lernen, "nach Gefühl" zu sprechen (und nicht nach Regeln).

  • Wie Sie in der neuen Sprache ganz von selbst zu sprechen beginnen.

  • Wie Sie ganz selbstverständlich die richtige Aussprache treffen.

  • Wie Sie den Muttersprachler sofort verstehen.

  • Wie Sie den wichtigen Wort-Rhythmus treffen.

  • Warum der Wort-Rhythmus wichtiger ist, als die typischen Laute einer Sprache.

  • Warum Sie eine Sprache auch in Ihrem Alter genauso leicht lernen können wie ein Kind.

  • Warum das "Schul-Lernen" Frustration produziert.

  • Wie Ihre Kinder mehrsprachig werden - ohne teuren Auslandsaufenthalt.

 

Kapitel 2: Wie Sie sehr leicht Vokabeln lernen

  • Wie Sie mit einem Bruchteil Ihres jetzigen Aufwandes Vokabeln lernen.

  • Wie Sie das Lernen von Vokabeln möglichst umgehen.

  • Wie Sie es lieben, Vokabeln zu lernen.

  • Wie Sie Vokabeln sogar von selbst lernen.

  • Wie Sie sich Vokabeln sicher ins Gedächtnis zurückrufen.

  • Wie Sie abstrakte Begriffe lernen.

  • Wie Sie persönliche Erinnerungen zum Lernen einsetzen.

  • Wie Sie ständig an Ihrem Bewusstsein vorbei Vokabeln lernen.

  • Warum normales Vokabel-Lernen mit Unlust verbunden ist.

 

Kapitel 3: Wie Sie Ihr Lernmaterial aussuchen

  • Wie Sie auch mit leichtem Material gute Erfolge erzielen.

  • Warum leichtes Material so wichtig für den Spaß ist.

  • Warum Sie mit leichtem Material besser vorankommen als mit anspruchsvollem Material.

  • Wie Sie vorgehen, wenn Sie die Sprache schnell brauchen.

  • Welche Kurse Sie am Markt auswählen.

  • Welche Kurse Sie vermeiden.

  • Wie Sie Ihr Fachvokabular zügig aufbauen.

  • Wie Sie Material für den kleinen Geldbeutel finden.

  • Wie Sie kostenloses Material im Internet finden.

  • Wie Sie das Lernen in die Berufstätigkeit integrieren.

  • Wie Sie harte Nüsse in der Grammatik knacken.

  • Wie Sie mit Ihrem bereits gekauften Material arbeiten.

  • Welche Institution Ihnen einen kostenlosen Audio-Sprachkurs schenkt.

  • Welches Material für fortgeschrittene Lerner geeignet ist.

  • Wie Sie auch ungeeignetes Material an diese Methode anpassen.

  • Wie Sie Schulmaterial in das Lernen integrieren.

  • Wie Sie mit der Lernmethode einen Kurs unterstützen, den Sie gerade besuchen.

  • Wie Sie eine Sprachreise ideal vorbereiten.

     

Hier können Sie den Report erhalten.

 

Hier können Sie sehen, was die Leser
über den Report schreiben:
 

"Nach unzähligen immer wieder abgebrochenen Versuchen eine Sprache zu lernen bin ich glücklicherweise auf diese Methode gestoßen. Diesmal bin ich dabei geblieben, weil diese Methode einfach "Hunger" auf mehr" macht.
Man fängt wie von alleine an zu sprechen und muss manches Mal über sich selber schmunzeln, weil man einfach so drauflos quasselt. Und das alles ohne Vokabel- und Grammatik-Paukerei.
Die Methode und die empfohlenen Kurse sind einfach genial."
 
Sabine Hoberg

 

"Man hat mir gesagt, dass mein Englisch deutlich besser geworden ist. Und wenn das jemand sagt, der international studiert hat und der in Südafrika promoviert hat, dann ist das noch mal so viel wert!"
 
Günter Methzger

 

"Diese Lernmethode ist schnell und effektiv. Sie konzentriert sich auf das Wesentliche, sodass man alles schnell anwenden kann. Sie nimmt das Ungewohnte von neuen Klängen und macht das Sprechen viel einfacher.         Liebe Grüße         Hans"

 Hans-Eckart Eckhardt
Schauspieler und Sprecher ("Glücksrad")

 

"Die Methode erzeugt eine unbewusste Sicherheit in dem Gebrauch der Sprache. Das hilft sehr im täglichen Umgang, wenn spontane und lockere Konversationen geführt werden."

Dr. Kai-Uwe Lindner

Hier können Sie den Report erhalten.

Also ich muss nach wie vor sagen, dass der empfohlene Sprachkurs in Verbindung mit Ihrem Report das Beste ist, was ich bisher an Englischkursen gehört habe. Gestern habe ich erstmalig auf Englisch geträumt!

Jochen Cremer

 

Ich war dienstlich auch einige Tage in Monte Carlo. Ich habe die Ausstellungs-Organisation vor Ort im Museum getroffen und nach ein paar Sätzen sagte sie: "Und Sie sind also der Kurier aus Österreich ... aber aufgewachsen sind Sie bestimmt in Amerika oder England ..." Die Dame hat dann zwischendurch schon gemerkt, dass ich kein "native" sein kann, aber der erste Eindruck hat offensichtlich schon überzeugt.

Peter Schlüter

 

Was mich begeistert, ist die Einfachheit, mit der man in kürzester Zeit ein unglaubliches Gefühlt für die Sprache entwickelt. Nach der ganzen Schulzeit und unheimlich vielen Grammatikübungen war ich nicht in der Lage, eine Dokumentation auf CNN zu verstehen. Jetzt fällt es mir wesentlich leichter einen gehörten Text zu verstehen, da sich die Sprachmelodie nicht mehr so fremd anhört.

Hans Gebhaus

 

Ein Riesenvorteil ist bei dieser Methode, dass sehr wenig Zeit aufgewendet werden muss und dass man absolut flexibel ist! Und noch viel wichtiger ist, dass ich nicht von "Sprachen-Lernen" sprechen würde, denn damit wird sehr oft "Arbeit" assoziiert. Nein, es macht einfach nur Spaß! Für mich ist es gewissermaßen ein imaginäres und auditives Abenteuer, was den Effekt hat, dass man eine Sprache nicht nur sprechen, sondern auch intuitiv verstehen lernt.

Michael Loacker

 

Vielen Dank für den Report. Oh, da steckt ja so viel Arbeit drin - ist auch sehr gelungen!

Dankeschöööön ...............     lg Rita Pilaske

Rita Pilaske
Autorin (Naturheilmittel)

 

Habe mich heute früh noch mit einem sehr sympathischen, pensionierten Professor (native speaker aus England) beim Frühstück im Hotel etwas unterhalten. Er fragte mich, ob ich schon in England oder Amerika war. Ich sagte: "Nein, leider noch nie... würde das jedoch sehr gerne mal machen." Das erstaunte ihn, weil er meinte, dass ich ein gar nicht so schlechtes Englisch spreche ;-) hihi. Das baute mich natürlich unglaublich auf. Wie Du siehst: Deine Methode scheint zu funktionieren ;-)

Volker Hage

Hier können Sie den Report erhalten.

Diese Methode ist gut geeignet für beschäftigte Leute, deren Arbeitszeit keinen Kurs erlaubt. Das Gehirn lernt die Sprache von selbst, wie die Muttersprache. Inkl. Aussprache und richtigem Akzent!

Marta Tomisova

 

Durch das neue Lernverfahren konnte ich quasi nebenher im Studium meine verrosteten Französischkenntnisse zu neuem Leben erwecken. Alles wird schnell zur Routine und dann läufts' wie von selbst.

Daniel Kaumanns

 

Und das Beste ist: Wenn ich mich entspanne, dann kommen die Worte ganz von selbst. Ich muss nicht zuerst auf Deutsch denken. Es fließt von allein. Das macht 10 Extra-Euro für Sie! Schauen Sie auf Ihr Bankkonto!

Michael Ring

 

Vielleicht möchtest Du auch noch mal Deine Bankdaten durchgeben, damit ich Dir dankenderweise einige Extra-Euros zukommen lassen kann.

Claudia Bian

 

Vielen Dank. Zum einen für die wirklich schnelle Antwort und zum anderen für die schnelle Hilfe und den tollen Report. Ich war innerhalb von einer halben Stunde durch, und sobald ich einen Sprachkurs habe, fange ich an.

Ann-Katrin Reuel

 

Der Sprachrhythmus hat sich verbessert und die Sätze kommen flüssiger. Ich mache das auf alle Fälle weiter.
 
Waltraud Engler

 

Ich wollte mich bei dir nochmals bedanken für deine Sprachenmethode. Ich spüre, dass meine Aussprache viel besser ist als früher. Mann! Ich kann es nicht glauben: 5 Jahre lang an der Uni arabisch gelernt und konnte trotzdem nicht viel sprechen, denn ich war unsicher. Aber jetzt: jetzt ist es anders, ich fühle, dass ich sicherer reden kann. Das ist ein gutes Zeichen!    ;)


Pilar Martinez Alberto

 

"Ich fahre jetzt zum Bergwandern, wobei mich der Kurs begleiten wird ..."
 
Christina Greifer

Hier können Sie den Report erhalten.

Das Lernverfahren ist sehr gut, da doch vieles einfach im Gedächtnis hängen bleibt.
 
 Ilse Fleischmann

 
Lieber Philipp,

tut mir echt leid, dass ich mich so lange nicht mehr bei dir gemeldet habe ... bei mir ging es total rund und jetzt stecke ich voll und ganz in den Reisevorbereitungen für Sydney. Dank meiner neuen Sprachkenntnisse schickt man mich nun nämlich dorthin!

 Friedrich Wojan

 

Ich hatte früher einfach keine Lust, nach der Arbeit noch Französisch zu lernen. Aber mit diesem Lernverfahren läuft das sehr gut!
Sergio Aises

 

Das läuft sehr gut! Ich werde meine Sprachkenntnisse ab nächster Woche in Florida ausprobieren.
 
Lars Scherzer

 

Ganz sicher ist, dass man nie mehr so einfach eine Sprache lernen wird, so wie auf diese Art, denn ich habe schon einiges ausprobiert.
 
Gudrun Vogel

 

Die Methode finde ich klasse!
 
Sandra Maria Müller

 

Das Deutsch meiner Freundin ist deutlich besser geworden!"
 
Simone Grunow

Hier können Sie den Report erhalten.

 

Das wird oft gefragt:



Und ich muss wirklich nichts aktiv lernen?

Sie können es tatsächlich "darauf anlegen", "nichts" aktiv zu lernen. Es wird dann allerdings dauern, bis Sie in der Sprache fließend sind. Das ist insbesondere so, wenn Sie eine Sprache ganz neue lernen.

Deshalb empfehle ich durchaus etwas aktive Arbeit. Das geschieht auf eine angenehme Art und Weise, die im Report dargestellt wird.  Alle meine Leser befassen sich auf diese Art gerne mit ihrer Zielsprache.

Je besser Sie eine Sprache bereits sprechen, desto mehr können Sie es tatsächlich "darauf anlegen", "nichts" aktiv zu lernen. Ich selber tue genau dies.

Insbesondere bei dieser Zusage, nur sehr wenig selber lernen zu müssen sollten Sie uns beim Wort nehmen. Diese Zusage ist der eigentliche Kern des Reports.

 

Wann bin ich fließend?

Angenommen, Sie hatten die üblichen fünf Jahre Englisch in der Schule. Und Sie hatten in der Schule als Note eine knappe "Vier" (die "Gnaden-Vier"). Und Ihr letzter Unterrichtstag war vor über 20 Jahren.

Dann machen Sie nach ca. drei Monaten mit der Lernmethode einen starken Schub in Richtung "fließend". Nach weiteren drei Monaten beginnt Ihr Akzent, deutlich schwächer zu werden.

Das sind die groben Richtwerte. Im Idealfall haben Sie sich mit ihrer Zielsprache irgendwann einmal zwei Jahre lang befasst. Dann greift diese Methode ideal.

 

Welche weiteren Kosten kommen auf mich zu?

Keine weiteren Kosten kommen auf Sie zu. Sie erhalten Hinweise zu kostenlosen Audio-Sprachkursen zu fast allen Sprachen. Auch reicht es am Anfang, mit dem "Windows Media Player" oder dem kostenlosen "VLC media player" zu arbeiten.

Später werden Sie sich dann einen MP3-Player und einen Audio-Sprachkurs zulegen wollen. Mit etwas Geduld erhalten Sie beides bei eBay ab 5 Euro inklusive Porto.

 

Funktioniert diese Methode auch für die Sprache XY?

Sie können den Report auf jede Sprache anwenden.

 

Ich habe keine Lust 19,95 Euro auszugeben.

Dann kaufen Sie sich den Report mit jemandem oder mehreren zusammen. Wir sehen das hier recht gelassen.



Ich habe immer Pech. Funktioniert das auch bei mir?

Auch der größte Pechvogel lernt seine Muttersprache. Und die Lernmethode greift auf dieses natürliche Lernen zu.

Insbesondere wenn sie meinen viel Pech zu haben (was sich bei einer genaueren Betrachtung meist als Täuschung herausstellt), dann sollten Sie diesen Report ausprobieren. Dieser Report wird Ihnen zeigen, dass auch Sie Glück und Erfolg haben können. Und warum soll das dann nicht auch in anderen Bereichen möglich sein?

 

Kann ich den Report auch auf meinem E-Book-Reader lesen?

Üblicherweise unterstützen E-Book-Reader und Smartphones das PDF-Format, in dem der Report vorliegt.